Hochschul-Ranking: Die besten Universitäten für Jura - manager magazin

Mittwoch, 14. November 2018

Zwei deutsche Hochschulen unter Top 100 Das sind die besten Unis für Juristen

Zwei deutsche Hochschulen unter Top 100: Das sind die besten Unis für Jura
Getty Images

Die 20 besten Universitäten für Juristen kommen allesamt aus dem englischen Sprachraum. Das ist das Ergebnis einer fachspezifischen Auswertung des Magazins "Times Higher Education", das regelmäßig die besten und angesehensten Hochschulen der Welt kürt. Deutschland ist mit zwei Unis unter den besten 100 vertreten. Eine Übersicht über das Ranking finden Sie hier.

Insgesamt 13 Leistungsindikatoren überprüfen die THE-Experten für ihre Rankings. Dazu gehören etwa die Qualität von Forschung und Lehre - letztere hatte im vergangenen Jahr etwa die Harvard-Universität nur auf Rang 9 platziert -, die Häufigkeit von Zitationen durch andere Wissenschaftler, aber auch die Internationalität von Studentenschaft und Lehrkörper und die Erfolge beim Anwerben von Drittmitteln.

Damit eine Universität im Ranking auftauchen kann, muss sie in den vergangenen fünf Jahren mindestens 100 Forschungsarbeiten im Bereich Jura veröffentlicht haben; auch müssen mindestens ein Prozent aller Mitarbeiter einer Universität oder aber mindestens 20 akademische Vollzeitstellen in jenem Fachbereich angestellt sein.

luk

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH