Kein Deal oder gar kein Austritt: Brexit-Minister warnt britisches Parlament

Kein Deal oder gar kein Austritt Brexit-Minister warnt britisches Parlament

Das Abkommen ihrer Premierministerin lehnen sie ab - aber welchen Brexit wollen die britischen Parlamentarier stattdessen? Der zuständige Minister versucht es noch mal mit mahnenden Worten. mehr... Forum ]

Berlusconi feilt am Comeback: Der neue Mann für Italien

Berlusconi feilt am Comeback Der neue Mann für Italien

Silvio Berlusconi will es noch mal wissen - mit 82 Jahren. Mit einem Erfolg bei der Europawahl möchte er die Fünf-Sterne-Bewegung aus der römischen Regierung jagen. Verrückt? Nicht unbedingt. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Forum ]


Indien: Die nächste Gandhi geht in die Politik

Indien Die nächste Gandhi geht in die Politik

Drei ihrer engsten Verwandten waren Regierungschefs in Indien, nun geht auch Priyanka Gandhi in die Politik. Die 47-Jährige übernimmt vor den Parlamentswahlen im Mai ein wichtiges Amt. mehr... Forum ]

Massenproteste in Venezuela: Dieser 35-Jährige will Autokrat Maduro stürzen

Massenproteste in Venezuela Dieser 35-Jährige will Autokrat Maduro stürzen

Hyperinflation, Lebensmittelknappheit, brutale Repressionen: Staatschef Maduro hat Venezuela an den Abgrund regiert. Das Ausland macht Druck, beim Militär rumort es - und die Opposition setzt auf einen Jungpolitiker. Von Jens Glüsing, Rio de Janeiro mehr... Forum ]


Besuchergeld für EU-Parlamentarier Brok: Auch mal eine kleine Weinprobe

Besuchergeld für EU-Parlamentarier Brok Auch mal eine kleine Weinprobe

CDU-Mann Elmar Brok soll von Besuchern im EU-Parlament 150 Euro kassiert haben. Die Praxis ist nicht unüblich - entscheidend ist aber, ob am Ende korrekt abgerechnet wird. Von Peter Müller, Brüssel mehr... Forum ]

Liechtenstein wird 300 Jahre alt: Banken, Berge, Bohrmaschinen

Liechtenstein wird 300 Jahre alt Banken, Berge, Bohrmaschinen

"Steueroase" - das fällt wohl jedem zum Thema Liechtenstein ein. Dabei gibt es viel mehr über den Zwergstaat zu erzählen, erst recht zum 300. Geburtstag. Hier sind die wichtigsten Fakten, Sie werden vaduzt sein! Von Lisa Duhm und Maria Stöhr mehr... Forum ]


EuGH-Urteil: Briten bleiben bis zum Brexit an EU-Flüchtlingsregeln gebunden

EuGH-Urteil Briten bleiben bis zum Brexit an EU-Flüchtlingsregeln gebunden

Die Dublin-Verordnung gilt für Großbritannien in vollem Umfang weiter - bis es tatsächlich zum Brexit kommt. Der 2017 gestellte Austrittsantrag hat laut Europäischem Gerichtshof darauf keinen Einfluss. mehr...

Amerikareise von Außenminister Maas: "Wir können auf die USA nicht verzichten"

Amerikareise von Außenminister Maas "Wir können auf die USA nicht verzichten"

Außenminister Maas setzt kurz vor seinem Besuch in den USA auf "ein neues Miteinander" mit Washington - und hofft, im Abrüstungsstreit zwischen den USA und Russland vermitteln zu können. mehr...


Matteo Salvini über Emmanuel Macron: "Ein sehr schlechter Präsident"

Matteo Salvini über Emmanuel Macron "Ein sehr schlechter Präsident"

Erst warf der italienische Wirtschaftsminister Di Maio Frankreich vor, zur Verarmung Afrikas beizutragen. Nun hat Innenminister Salvini nachgelegt - und den französischen Präsidenten angegriffen. mehr...

Präsidententreffen in Moskau: Putin und Erdogan schachern um Syrien

Präsidententreffen in Moskau Putin und Erdogan schachern um Syrien

Die USA ziehen die Truppen aus Syrien ab. Kremlchef Putin wird daher bald den Kriegsverlauf bestimmen - am Mittwoch empfängt er den türkischen Präsidenten Erdogan. Hauptthema: Nordsyrien und die Kurden. Von Christina Hebel und Maximilian Popp, Moskau und Istanbul mehr... Forum ]

US-Haushaltssperre: Shutdown wird zum nationalen Sicherheitsrisiko

US-Haushaltssperre Shutdown wird zum nationalen Sicherheitsrisiko

Die längste Haushaltssperre der US-Geschichte bedroht inzwischen die ganze Nation, Sicherheitsbehörden wie dem FBI geht das Geld aus. Sie warnen nun: Vom Shutdown profitieren Kriminelle und Terroristen. Von Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Folgen des US-Shutdowns: FBI kann Informanten nicht mehr bezahlen

Folgen des US-Shutdowns FBI kann Informanten nicht mehr bezahlen

Der US-Senat will am Donnerstag über zwei Vorschläge abstimmen, wie der Shutdown beendet werden könnte. Erfolgreich wird wohl keiner davon. Derweil geht dem FBI das Geld aus - mit Folgen auch für den Antiterrorkampf. mehr... Video | Forum ]

Kommunikation im Weißen Haus: Trump stellt Pressekonferenzen infrage

Kommunikation im Weißen Haus Trump stellt Pressekonferenzen infrage

Donald Trumps Sprecherin tritt immer seltener vor Journalisten auf. Auf Twitter erklärt der US-Präsident nun, warum - und attackiert erneut die Medien. mehr...

US-Bürger Whelan in russischer Haft: Der angebliche Agent

US-Bürger Whelan in russischer Haft Der angebliche Agent

In Moskau sitzt der Amerikaner Paul Whelan in U-Haft. Er muss dort bis zu seinem Prozess bleiben, hat das Gericht nun entschieden. Whelan wird Spionage vorgeworfen. Ist der Mann in eine Falle getappt? Von Christina Hebel, Moskau mehr...

Vertrag von Aachen: Deutsch-französische Paartherapie

Vertrag von Aachen Deutsch-französische Paartherapie

Wirtschaft, Verteidigung, Grenzregionen - im Vertrag von Aachen versprechen Deutsche und Franzosen eine engere Kooperation. Ob diese gelingt, bestimmen Kanzlerin Merkel und Präsident Macron aber nicht allein. Aus Aachen berichtet Peter Müller mehr... Video | Forum ]

Supreme Court: Oberstes Gericht lässt Trumps Transgender-Verbot im US-Militär vorerst bestehen

Supreme Court Oberstes Gericht lässt Trumps Transgender-Verbot im US-Militär vorerst bestehen

Wer sich nicht auf ein Geschlecht festlegt, darf nur in Ausnahmefällen dienen: Der Supreme Court hat eine Regel der Trump-Regierung vorläufig genehmigt, wonach Transgender-Rekruten vom Militär weitgehend ausgeschlossen werden. mehr...

Streit um Kurilen-Inseln: Russland und Japan bleiben ohne Friedensvertrag

Streit um Kurilen-Inseln Russland und Japan bleiben ohne Friedensvertrag

Seit fast 75 Jahren gibt es keinen Friedensvertrag zwischen Russland und Japan. Neue Gespräche von Kremlchef Putin mit Regierungschef Abe blieben vorerst ohne Ergebnis. Grund ist der Streit um die Kurilen-Inseln. mehr...

Merkel und Macron: Gemeinsam den Kopf hingehalten

Merkel und Macron Gemeinsam den Kopf hingehalten

Nicht der Vertrag von Aachen, nicht der Festakt hinter verschlossenen Türen - es war ein gemeinsamer Auftritt Angela Merkels und Emmanuel Macrons vor Bürgern, der Hoffnung auf eine neu erstarkte Freundschaft weckte. Ein Kommentar von Georg Blume mehr... Video | Forum ]

Ukraine: Tymoschenko kandidiert bei Präsidentenwahl

Ukraine Tymoschenko kandidiert bei Präsidentenwahl

In den Umfragen liegt sie bereits vor Amtsinhaber Poroschenko: Die frühere ukrainische Regierungschefin Tymoschenko hat offiziell ihre Kandidatur für die Präsidentschaftswahl bekannt gegeben. mehr...

Deutsch-französische Freundschaft: Tschechiens Ex-Präsident spricht von "Geheimvertrag"

Deutsch-französische Freundschaft Tschechiens Ex-Präsident spricht von "Geheimvertrag"

In Aachen haben Kanzlerin Merkel und Staatschef Macron die deutsch-französische Freundschaft erneuert. Doch Tschechiens Ex-Präsident Klaus sieht in dem Abkommen einen "Geheimvertrag", auch von den Grünen kommt Kritik. mehr... Video | Forum ]

Die wichtigsten Player im Brexit-Streit: Ultras, Aufschieber, Sturköpfe

Die wichtigsten Player im Brexit-Streit Ultras, Aufschieber, Sturköpfe

Ohne Deal aussteigen, weiter mit der EU verhandeln - oder ein zweites Referendum? Wie es mit dem Brexit weitergeht, ist völlig offen. Welche Politiker haben Einfluss auf das Ergebnis? Hier sind die wichtigsten. Von Sascha Zastiral, London mehr... Video | Forum ]

Studie: Jeder dritte EU-Bürger nimmt wachsenden Antisemitismus wahr

Studie Jeder dritte EU-Bürger nimmt wachsenden Antisemitismus wahr

Eine neue Studie offenbart, wie der Hass auf Juden und der versteckte Antisemitismus grassieren. So denken 23 Prozent der Deutschen, es sei nicht verboten, den Holocaust zu leugnen. Unter EU-Bürgern wächst aber auch das Problembewusstsein. mehr...

EU-Austritt der Briten: Was ein harter Brexit im Alltag bedeuten würde

EU-Austritt der Briten Was ein harter Brexit im Alltag bedeuten würde

Bei einem harten EU-Ausstieg müssten sich die Briten auf Engpässe einstellen, viele Menschen hamstern schon Lebensmittel und Medikamente. Was würde sich ändern? mehr... Video ]

Kolumbien: Frieden ist gestrichen

Kolumbien Frieden ist gestrichen

Die meisten Menschen in Kolumbien haben einen dringenden Wunsch: endlich Frieden. Die Regierung und die Guerilla ELN verhandelten. Doch dann ließ die Gruppe eine Bombe in Bogotá zünden. Und jetzt? Von Klaus Ehringfeld, Mexiko-Stadt mehr... Forum ]

Fall Paul Whelan: Angeblicher US-Spion bleibt in russischer Haft

Fall Paul Whelan Angeblicher US-Spion bleibt in russischer Haft

Der wegen Spionagevorwürfen in Russland inhaftierte US-Bürger Paul Whelan kommt vorerst nicht frei. Ein Moskauer Gericht lehnte den Antrag seines Anwalts ab, den 48-Jährigen auf Kaution freizulassen. mehr...

Vertrag von Aachen: Merkel und Macron besiegeln Freundschaftspakt

Vertrag von Aachen Merkel und Macron besiegeln Freundschaftspakt

Deutsch-französische Freundschaft neu aufgelegt: Kanzlerin Merkel und Präsident Macron haben den Vertrag von Aachen unterschrieben. mehr... Video | Forum ]

Afghanistan: Dutzende Tote bei Anschlag auf Geheimdienstbasis

Afghanistan Dutzende Tote bei Anschlag auf Geheimdienstbasis

Bei einem Anschlag auf einen Stützpunkt des afghanischen Geheimdienstes sind offenbar deutlich mehr Menschen getötet worden als bislang bekannt. mehr...

Projekt in Moskau: Trumps Anwalt nimmt Aussage zu Russlandgeschäft zurück

Projekt in Moskau Trumps Anwalt nimmt Aussage zu Russlandgeschäft zurück

Seine Aussage zu Donald Trumps Russlandgeschäften hatte für Wirbel gesorgt, nun versucht Rudy Giuliani, sie zu relativieren: Er habe sich rein "hypothetisch" geäußert, sagt der Anwalt. mehr... Forum ]

Deutsch-französische Freundschaft: Was der "Vertrag von Aachen" verspricht

Deutsch-französische Freundschaft Was der "Vertrag von Aachen" verspricht

Er galt als Motor der europäischen Einigung: Jetzt wollen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron den Élysée-Vertrag in Aachen ergänzen. Was steht drin? Von Milena Hassenkamp mehr... Video | Forum ]

Nordirland: Vier Verdächtige nach Autobombenanschlag freigelassen

Nordirland Vier Verdächtige nach Autobombenanschlag freigelassen

Vier Männer, die im Zusammenhang mit einem Anschlag in Nordirland festgenommen wurden, sind wieder auf freiem Fuß. Ein Verdächtiger befindet sich weiter in Gewahrsam. mehr... Forum ]

Westjordanland: Palästinenser von israelischen Soldaten getötet

Westjordanland Palästinenser von israelischen Soldaten getötet

Der Mann soll mit einem Messer einen Kontrollposten bedroht haben und wurde erschossen. Im Dezember war es bereits zu Toten auf beiden Seiten gekommen. Die Lage schien sich beruhigt zu haben - offenbar nur kurzzeitig. mehr... Forum ]